Die Makula

Als Makula wird das Zentrum der Netzhaut bezeichnet. In der Makula befindet sich die Fovea, der Ort des schärfsten Sehens. Nur mit der Fovea sehen wir Gesichter und Gegenstände scharf. Ist die Fovea erkrankt, kann diese Funktion beeinträchtigt sein.

Der übrige Teil der Netzhaut dient hauptsächlich der Erkennung von Bewegungen und dem Hell-Dunkel Sehen.